10. Juni 2020 Schafskälte

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen Wir leiden im Moment unter der „Schafskälte“. Die „Schafskälte“ ist ein Zeitraum von wenigen Tagen im Juni, an denen es noch mal richtig kühl wird. (ähnlich der Eisheiligen im Mai). Der Begriff leitet sich daher ab, dass im Juni die Schafe bereits ihre erste Schur hatten und dann […]

09. Juni 2020 Flexibilität

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen „Der Mensch denkt und Gott lenkt“ Es war alles geplant und durchdacht. Aber gestern wurde ein Mitarbeiter der Firma (Estrich) krank und die Arbeiten müssen verschoben werden. Jetzt werden – „so Gott will“ – die Arbeiten heute beginnen und die Vorbereitungen losgehen. Der Estrich kommt erst nächsten Montag […]

08. Juni 2020 Inspektion

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen Heute muss mein Auto zur Inspektion. Es muss das Öl gewechselt werden, verschiedene Dinge werden kontrolliert und dieses Mal müssen die Bremsen erneuert werden. Das Auto wird wieder verkehrstauglich gemacht. Wie geht das mit meinem Leben? Gibt es da auch jemand den ich immer wieder mal kontorllieren lassen, […]

07. Juni 2020 rote Rose

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen Auf unserem Küchentisch steht zur Zeit eine rote Rose. Eine Blume, die die Küche lebendig macht und Freude und Schönheit in unseren Alltag bringt. (Ich muss gestehen, diese Rose habe ich nicht meiner Frau geschenkt, sondern diese Rose hat sie aus dem Garten geholt und auf den Küchentisch […]

06.Juni 2020 Tastatur

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen Vor liegt eine Tastatur auf dem Tisch. Ich bearbeite die Tastatur und der Computer überträgt die Zeichen auf unsere Internetseite. Mit der Tastatur gebe ich Befehle und der Computer führt sie aus. Jeden Morgen / Jeden Tag benutze ich die Tastatur um meinem Computer zu sagen, was er […]

05. Juni 2020 Schutzbrille

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen Auf dem Bau braucht man immer wieder eine Schutzbrille, um die Augen vor Staub und Dreck zu schützen. Lieder muss ich immer wieder feststellen, dass ich sehr selten eine Schutzbrille aufziehe und somit mich selber gefährde. Auch beschützt die Brille nur die Augen und meine Nase ragt immer […]

04. Juni 2020 Regen

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen Es regnet heute. Wir alle warten schon länger auf den Regen. Der Regen tut der Erde gut und die Pflanzen können wieder wachsen. In Deutschland wird Regen nicht immer als Segen Gottes gesehen. In Afrika war Regen immer ein Segen und alle Menschen freuten sich über das Nass […]

03. Juni 2020 abgesichert

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen Morgen kommen die Gipser. Sie bringen eine Verputzmaschine mit, die viel Strom braucht. Es wurde uns angekündigt, dass wir dafür sorgen müssen, dass die Leitung mit 35A abgesichert ist. Unser Elektriker Tom musste gestern Abend das noch am Sicherungskasten einrichten. So sollte dann alles klappen morgen. Ich bin […]

02. Juni 2020 Gnade

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es, nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme.   Eine gesegneten Tag in der Gnade unseres Herrn Euer Christoph

01. Juni 2020 Gottesdienst

Liebe Freunde und Besucher der Stadtmission Emmendingen Gestern hatten wir wieder unseren ersten Gottesdienst. 20 Personen fanden ihren Weg in die Stadtmission und einige haben den Gottesdienst anschließend noch auf unserer Webseite angeschaut. Wir waren dankbar uns wieder zu sehen und uns nach dem Gottesdienst im Hof auszutauschen. Das gemeinsame Gebet und das Hören auf […]